Alle Pressemitteilungen

Klimadiplomatie weltweit voranbringen

International Standards für Beschäftigte setzen

EU und China in Verantwortung für die Welt

An der Realität vorbei

Vaterschaftszeit schafft Partnerschaften auf Augenhöhe

Wir brauchen europäische Lösungen für europäische Probleme

Theresa May in der Zwickmühle

Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen

Bezahlbarer und sauberer

Europa macht sich wetterfest gegen Cyberangriffe

Europa braucht diese Beteiligung

Etappensieg für die Freiheit des Internets

Weniger Bürokratie, transparentere Regeln

Klarheit für Passagierinnen und Passagiere

Europawahlen werden demokratischer und transparenter

Weiteres Sozialdumping gegen Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer vorerst vereitelt

+++ Bundesverdienstkreuz für zwei Abgeordnete der Europa-SPD +++

Keine Subventionen für die Rüstungsindustrie

Es geht um unvereinbare Konzepte

Kampf gegen den Klimawandel weltweit voranbringen

Mehr Schutz für Pauschalreisende

Verbindliche Flüchtlingsverteilung weiterhin nötig

Saubere Luft ist ein europäisches Projekt

Orbán endlich in die Schranken weisen

Rote Karte für nationale Egoismen

Absurde Entscheidung

Wir brauchen eine Agrarwende

Diese Pläne bedrohen die Freiheit des Internets

Ernste Bedrohung der Patientinnen und Patienten

Europa braucht diese Beteiligung

Klimadiplomatie der EU stärken

Energieunion nimmt Form an

Etappensieg bei wichtigster Bankenregulierung der Legislatur

Kein Geld aus der Hungerbekämpfung fürs Militär

Wichtiger Schritt für die europäische Energiewende

Auch Regierungen müssen sich für Meeresumweltschutz engagieren

Hoffnung für LKW-Fahrerinnen und -Fahrer in ganz Europa

Lebensbedingungen der Menschen vor Ort verbessern

Schluss mit überteuerten Telefonaten

Cybersicherheit geht nur gemeinsam

Europäisches Parlament wird kleiner als der Bundestag

Trump provoziert unkontrolliertes Wettrüsten

LKW-Treibhausgase müssen reduziert werden

Punktlandung für Sicherheit von Passagieren und Personal

Das kann nur ein erster Schritt sein

Höhere Mittel für Forschung im EU-Budget nötig

Betrugsbekämpfer müssen gestärkt werden

Regierungen lassen sich ihre Position von Konzernen diktieren

Wir in Europa. Wir, das sind die 
16 SPD-Abgeordneten 
im Europäischen Parlament.

Erfahren Sie mehr über uns